Anfangs Oktober wurde der Kleinjogg Kulturverein durch Senior-Chef H. H. Zweifel in die Fabrik in Spreitenbach eingeladen. Wir erhielten einen Überblick zur Firmengeschichte, den Produkten und durften auf dem Betriebsrundgang live sehen, wie die von Schweizer Bauern angebauten Härdöpfel, von der Knolle bis zum fertigen Chips in der Tüte, veredelt werden. Dieser Blick hinter die Kulissen war sehr spannend, informativ und teilweise überraschten die Fakten (von dem Paprikagewürz werden beispielsweise zwei Tonnen an einem Tag verbraucht).
H. H. Zweifel erzählte uns im Anschluss Geschichten von früher, wie beispielsweise die ersten Chips an die Kunden gebracht wurden, was ein grossartiges Erlebnis war. Der Anlass wurde durch ein feines Zvieri-Plättli abgerundet und der Senior-Chef gab nochmals sein Bestes und überreichte uns mit seinem geschriebenen Kleinjogg-Verse.
Lesen Sie http://kleinjogg.ch/wordpress/wp-content/uploads/2017/04/Zürichs-schlauer-Bauer_-Der-falsche-und-der-richtige-Kleinjogg.pdf den Hintergrund nach.
Vielen herzlichen Dank an Herrn Zweifel und sein Team!

Kleinjogg-Verse von H. H. Zweifel, 2018